bf pic

TRIBUTE TO A PRESIDENT


NA PRMEIRA PESSOA

Um auto retrato surpreendentemente sincero do Presidente da Rússia, Vladimir Putin

CONTEÚDO

Prefácio

Personagens Principais em 'Na Primeira Pessoa'

Parte Um: O Filho

Parte Dois: O Estudante

Parte Três: O Estudante Universitário

Parte Quatro: O Jovem especialista

Parte Cinco: O Espia

Parte Seis: O Democrata

Parte Sete: O Burocrata

Parte Oito: O Homem de Família

Parte Nove: O Político

Apêndice: A Rússia na Viragem do Milénio


FOX NEWS

Manlio HELSINKI

Monday, March 12, 2018

DEUTSCH -- BENJAMIN FULFORD: 12:03:2018


Japans Marionettenregierung ist die nächste,während die Dominosteine fallen

12. März 2018
Die endgültige Niederlage der khazarischen Mafia ist jetzt am Horizont sichtbar, da ihr Kontrollgitter weiter zusammenbricht. Das konnte man kürzlich sehen an dramatischen  politischen Ereignissen in Italien, Japan, Korea und den US. Bald werden wir auch Veränderungen im Vereinten Königreich, in Frankreich, Deutschland und Israel sehen, stimmen mehrere Quellen überein.
Die größte Neuigkeit in der letzten Woche war die Ankündigung eines Gipfeltreffens zwischen US-Präsident Donald Trump und dem starken Mann von Nordkorea Kim Jong-Un. Tatsächlich haben sich die beiden Führer bereits heimlich im letzten November getroffen, Pentagon-Quellen zufolge. Die öffentliche Ankündigung bedeutet lediglich, dass eine Gesamtübereinkunft für die Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel getroffen wurde, sagen diese und Quellen asiatischer Geheimgesellschaften. Die Übereinkunft, die vielleicht den Gewinn eines Nobelpreises für Donald Trump wie auch für den chinesischen Präsidenten Xi Jinping bringen könnte, wird sicherstellen, dass es keinen US-Truppen erlaubt ist, sich nördlich des 38. Breitengrades in einem vereinten Korea zu bewegen, sagen die Quellen.
In einer damit verbundenen Entwicklung ist die khazarische Sklavenregierung des japanischen Premierministers Shinzo Abe dabei, gestürzt zu werden. Der Rücktritt des Rothschild-Sklaven-Finanzministers Taro Aso wird zuerst erwartet, bevor Abe selbst entfernt wird, stimmen mehrere Quelle überein. Als sichtbares Zeichen, dass das unmittelbar bevorsteht, sind japanisches Fernsehen und Zeitungen jetzt in vollem Skandalmodus, berichten darüber, wie die japanische Regierung Land mit großem Preisnachlass an eine Schule verkauft hat, die mit Abe, seiner Frau plus einer Menge Politiker verbunden ist, und dann darüber gelogen hat.
https://www.japantimes.co.jp/news/2018/03/12/national/politics-diplomacy/finance-ministry-admits-to-altering-moritomo-documents-says-references-to-abe-and-wife-were-deleted/#.WqYkz3yRVz8



Der wahre Skandal ist allerdings, dass das Abe-Regime Biowaffen-Laboratorien und -Fabriken gebaut hat und als die Kake Veterinary School getarnt hat. Das heißt, dass sich das Regime Kriegsverbrechen schuldig gemacht hat und nicht nur der Korruption. Die Schule, nebenbei bemerkt, sollte diesen April eröffnet werden, aber kein Student hat sich für die Eingangstests beworben. Japanische Rechte in Verbindung mit dem Kaiser sagen, das gesamte geheime Establishment in Japan, einschließlich dem von Jesuiten kontrollierten Center for Strategic & International Studies (CSIS), hat sich gegen das Abe-Regime gewandt und damit ist es dem Untergang geweiht.
Ein Mitglied es Abe-Kabinetts, das zugegeben hat, dass seine Regierung stürzen würde, wurde geschickt, um letzte Woche einen Vertreter der White Dragon Society (WDS) zu treffen, um darum zu betteln, dem Marionettenregime in Japan zu erlauben, weiter zu dienen. Er bettelte auch darum, dass einem Mitglied des Abe-Kabinetts erlaubt würde, in den andauernden Verhandlungen zwischen US-Militär und der chinesischen Regierung über Japans Zukunft zu sitzen, „nur um Notizen zu machen“.
Allerdings wollen weder das US-Militär noch die Chinesen irgendeinen Vertreter des Abe-Sklavenregimes irgendwo in der Nähe der Verhandlungen haben, beteiligten Quellen zufolge. Das US-Militär ist wütend auf das japanische Establishment, weil sie kürzlich herausgefunden haben, dass Kobe Steel absichtlich US-Militärausrüstung sabotiert hat, indem sie mangelhaften Stahl verkauft haben, sagen Pentagon-Quellen. Das wird nicht ungestraft bleiben, sagen sie.
Die WDS für ihren Teil sagt, dass die japanische Regierung (abzüglich Abe und seinen Spießgesellen) einer Verstaatlichung der Bank of Japan zustimmen muss, freien und fairen Wahlen und der Ankündigung eines Jubeljahres, einschließlich nicht nur einer Streichung aller Schulden, sondern auch einer einmaligen Neubewertung von Vermögenswerten. Beim Schreiben dieser Zeilen wurde noch keine formale Antwort auf diese Forderung erhalten.
In den US fahren die White Hats inzwischen damit fort, ganz groß zu gewinnen. Das größte Zeichen letzte Woche war der Rücktritt des früheren Goldman-Sachs-CEO Gary Cohn als Direktor des Nationalen Wirtschaftsrates unter Trump. „Das Weiße Haus ist jetzt Goldman-Sachs-frei“, jauchzte eine Pentagon-Quelle. Als Ergebnis von Cohns Sturz wurde Lloyd Blankfein als CEO von Goldman Sachs herausgedrängt, merkte die Quelle an.
Das bedeutet, dass Trumps nationaler Handelsberater Peter Navarro, Direktor des Office of Trade and Manufacturing Policy, jetzt der Spitzenwirtschaftsboss im Weißen Haus ist. Die Ankündigung einer Ausnahme der US-Stahl- und Aluminiumzölle für Kanada und Mexiko, aber nicht für die EU oder Japan, zeigt, wie die US-Handelskriegs-Politik wahrscheinlich sein wird. So wie das Militär zuerst leichte Ziele ausschalten möchte, ist es deutlich, dass die Handelskrieger auf die EU und Japan zielen, um den Westen zu vereinen, bevor es gegen China geht. Natürlich ist das alles Verhandlungsgetöse, das darauf abzielt, Zugeständnisse zu bekommen, und bedeutet nicht, dass wirklich ein Handelskrieg kommen wird.
Die andere große Entwicklung in den US letzte Woche war, dass US-Justizminister Jeff Sessions „schließlich seine Zähne gezeigt hat mit einer Klage gegen Kalifornien und der Veröffentlichung von Dokumenten an den Kongress, betreffend (früheren Präsidenten Barack) Obamas Fast-and-Furious-Waffenschieber-Muster“. Da wir über Obama sprechen: Pentagon-Quellen sagen, dass US-Außenminister Rex Tillerson letzte Woche nach Kenia geflogen ist, „um Obama davon abzuhalten, Asyl zu bekommen“.
Im Vereinten Königreich indessen sagen Pentagon-Quellen jetzt, dass „britische königliche Pädophilen-Ringe in Buckingham und Westminster mit Spenden des Vereinten Königreichs, Australiens und Kanadas an die Clinton-Stiftung verbunden sein könnten, auf Anordnung der Queen“. Sicherlich ist pädophiles und scheußliches Verhalten in einem großen Teil der VK-Elite weit verbreitet. Schauen Sie sich diesen Link für ein kürzliches Beispiel an:
Allerdings hat dieser Schreiber zuvor herausgefunden, dass Anschuldigungen gegen die Queen in Verbindung mit Pädophilie in Kanada konstruiert waren, die von einem Mitglied der Rothschild-Familie bezahlt wurden. Die Ereignisse werden die Wahrheit über diese jüngsten Anschuldigungen zeigen. Trotzdem wird der Regimewechsel im Vereinten Königreich kommen, da der 9/11-Truther Jeremy Corbyn bereit ist, Premierministerin Theresa May zu ersetzen, beharren CIA-Quellen.
Einen Regimewechsel gab es auch bereits in Italien, wo die Anti-EU- und Anti-Establishment-Parteien eine Mehrheit in den Wahlen letzte Woche bekommen haben. Dieser Prozess wird allerdings einige Monate dauern, da ausgedehnte Verhandlungen sowohl im Parlament als auch unter Geheimgesellschaften andauern.
Es wurde auch ein großer Zug gegen die Rothschild-Sklavenregierung von Emmanuel Macron in Frankreich ausgeführt, wo ein Nationaler Übergangsrat eingerichtet wurde, um das Regime zu ersetzen.
Eric Fiorile aus dem Rat hat eine Botschaft an die Menschen der Welt herausgegeben, die in Teilen folgendes besagt: „Ich spreche zu Ihnen über das wirkliche und wahre Frankreich, nicht das Frankreich, das Ihre Medien, wahrscheinlich so korrupt wie unsere, Ihnen zeigen… Wir leben unter einer absoluten Diktatur. Niemand ist in seinem eigenen Heim sicher. Unsere Politiker können jetzt jeden verhaften lassen, ohne einen Haftbefehl oder irgendeinen Grund. Sie können jeden ohne Begründung in Arrest nehmen und behalten.“ Der Rat, der starke Unterstützung sammelt, bittet um Hilfe der Menschen der Welt.


Auch in Deutschland klammert sich das alte Regime um Angela Merkel noch gerade so an die Macht. Allerdings sagen CIA-Quellen, dass Pläne in Vorbereitung sind, jedem klarzumachen, dass sie Hitlers Tochter ist und sie versprechen, dass ihr Regime dem Untergang geweiht ist. Die weithin erfolgreichen „Q“-Psyops haben darauf hingewiesen mit dem Post „Who is Angela Hitler?“


Der letzte Dominostein, der fällt, wird Israel sein. Hier verfolgt die israelische Polizei den satanischen Premierminister Benjamin Netanjahu, vordergründig wegen eines Bestechungsskandals. Allerdings ist Netanjahu ein Massenmörder und einer der Chefarchitekten des Nuklear- und Tsunami-Angriffs auf Japan vom 11. März 2011. Netanjahu klammert sich verzweifelt an die Macht, da er weiß, dass sein nacktes Leben davon abhängt. Sowie er und seine Satanistenkollegen entfernt sind, werden die jüdischen Menschen von buchstäblich tausenden von Jahren babylonischer Gefangenschaft frei sein.
Wie gewöhnlich gibt es eine Menge, über das wir noch nicht schreiben können, aber es soll genügen, zu sagen, dass geheime Verhandlungen mit dem Ziel der Befreiung der Menschheit weitergehen unter Beteiligung von Russland, Iran, China und dem US-Militär. Daher ist es jetzt nur eine Frage der Zeit, bis wir Massenverhaftungen haben werden und Kriegsverbrechens-Tribunale, genauso wie ein Jubeljahr und ein neues meritokratisches politisches und Finanzsystem, kontrolliert durch und für die Menschen.
Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: Thomas

bruxelles

índice


“Copyright Zambon Editore”

PORTUGUÊS

GUERRA NUCLEAR: O DIA ANTERIOR

De Hiroshima até hoje: Quem e como nos conduzem à catástrofe

ÍNDICE

Followers

Google+ Followers