bf pic

Monday, April 10, 2017

Deutsch − Benjamin Fulford – 10. April 2017 – FULL REPORT

FULL REPORT

Die Khasarischen Satanisten offenbaren sich, indem sie aus Trump einen Zombie-Sklaven machen


April 10, 2017
Die Satan-verehrende Khasarische Mafia beging in der letzten Woche einen schwerwiegenden Fehler, als sie US-Präsident Donald Trump erpressten und so einen Sklaven-Zombie aus ihm machten, berichten Quellen des Pentagon und Andere übereinstimmend.
Die Satanisten veröffentlichten Videos, in denen mit Opium vergiftete Babies zu sehen sind, die von Ärzten ermordet wurden, und benutzten diese um Trump zu veranlassen, einen illegalen Raketenangriff gegen Syrien zu befehlen.
Der tatsächliche Grund, warum Trump diesen rechtswidrigen Angriff  befahl ist jedoch dieser: Er wird von den Satanisten mit einem Video erpresst, in dem gezeigt wird, wie er ein 12jähriges Mädchen mit Namen Mary ermordet, sagen Quellen des Pentagons und der CIA.
Quellen des Pentagons erklären, „vor dem Angriff gegen Syrien gab es eine Vorwarnung an das Russische Militär, um den Schaden zu begrenzen, wobei als Rückwirkung landesweite Proteste erzeugt wurden, um Trumps khasarischen (satanischen) Handlanger Jared Kushner zu feuern und die Neocons 'rauszuwerfen.“
Falls Sie es unglaublich finden, dass Kushner ein Satanist sein soll, dann fragen Sie sich einmal, warum er das Gebäude mit der Hausnummer 666 (d.h., die Zahl des Antichristen) in der Fifth Avenue kaufte, welches eine Firma namens Lucent Technology beherbergt, die Micro-Chips für die Implantation in menschliche Wesen entwickelte.
Kushner wird jetzt ins Visier genommen und wird wahrscheinlich nicht mehr lange auf diesem Planeten sein, sagen Quellen des CIA und der Agenturen.
Es gab noch einen Grund, warum die verzweifelte Khasarische „Kabale den Schlag gegen Syrien in Gang setzte: Russland hatte den Energie-Krieg gewonnen, als die EU ihren Widerstand gegen die ‚Nord-Stream-2‘-Gas-Pipeline nach Deutschland aufgab“, sagen die Pentagon-Quellen.
Ein weiterer bemerkenswerter Grund für die Attacke gegen Syrien ist, dass sie der Khasarischen Daesh-Söldnerarmee helfen sollte, den Baal-Tempel in Palmyra zurück zu erobern (Baal = Moloch, Seth, Satan). Dieser Versuch schlug fehl.
Jetzt, wo Trump in einen satanischen Zombie verwandelt wurde, hat der satanische General David Petraeus den Nationalen Sicherheitsrat übernommen, sagen Pentagon-Quellen. Sein Lakai H. R. McMaster ist jetzt Nationaler Sicherheits-Berater für Trump und plant, 150 000 Soldaten der US-Bodentruppen zwecks Invasion nach Syrien zu schicken, sagen die Quellen.
„Das wird vom Vereinigten Generalstab (Joint Chiefs of Staff) nicht genehmigt werden, daher ist noch mit weiteren Aufregungen zu rechnen“, berichten die Quellen. Überflüssig zu erwähnen: der Versand von 150 000 Soldaten der Bodentruppe zum Einmarsch in Syrien würde den 3. Weltkrieg auslösen und zum Tode von 90% der Menschheit führen, sowie zur Zerstörung der Nördlichen Erdhalbkugel, deswegen, Leute, passiert das nicht.
Die Israelis machen sich selbst etwas vor, indem sie glauben, die US-Luftwaffe würde eine riesige Luftwaffen-Basis in Syrien bauen, jetzt, nachdem die Drogenflüge der Satanisten zum Schmuggeln von Heroin über die Türkische Luftwaffen-Basis Incirlik beendet wurden.
Was wir beobachten ist ein verzweifelt aufgebauschter Kampf der Satanisten, die die Regierung Israels besetzt halten.
„Hisbollah, Syrien und Iran könnten durch die Russen wieder mit schweren Waffen ausgerüstet werden, um die Golan Höhen zu erobern, denn es wurden Rote Linien durch die Tomahawks und die Bombenanschläge in Koptischen Kirchen am Palmsonntag überschritten“, erklären die Quellen des Pentagons. ** Ägypten, Jordanien, Syrien, Türkei, Iran, Irak, und Libanon schlagen sich an die Seite der Russen und des US-Militärs um die Israelis, die Saudis und ihre Söldner-Armeen zu zwingen, ihre illegale, endlose Kriegstreiberei aufzugeben, erklären mehrere Quellen übereinstimmend.
Trotz dieser Feuerwerke im Mittleren Osten finden die entscheidenden Aktionen zurzeit in Japan und Nord-Korea statt, berichten Quellen der CIA, des FSB, des Japanischen Militärischen Nachrichtendienstes und Andere übereinstimmend.
Die Entscheidung des satanischen Sklaven Donald Trump, eine Gruppe von Flugzeugträgern nach Nord-Korea zu schicken, steht im Zusammenhang mit seinen Befehlen, am 27. April einen atomaren Angriff gegen Nord Korea auszuführen, berichten Japanische Militärische Quellen.
Als Xi Jinping in der letzten Woche die USA besuchte, wurde er von Trump gefragt, warum China nicht gegen Nord-Korea hart durchgreift. Xi erklärte ihm, Nord-Korea und der Nördliche Teil Chinas würden beide durch eine militärische Gruppe kontrolliert, die er nicht beeinflussen könnte, sagen die Japanischen Quellen.
Part 2 – Quellen des Pentagons ihrerseits sagen, „Xi umging das Weiße Haus, sowie die Fallen eines Staats-Besuchs, denn Trump hält es dort als erpresster Diener Israels vielleicht nicht mehr lange aus.“
Deswegen bekam Trump einen Wutanfall und befahl, einen Flugzeugträger in Richtung Nord-Korea zu lenken, als Warnbotschaft an China und Nord-Korea.
Der wahre Grund für Trumps Wunsch, Nord-Korea anzugreifen, hat mit der Tatsache zu tun, dass die Khasaren kurz davor sind, die Kontrolle über Japan zu verlieren. Japan ist ihre wichtigste Geldquelle, aus der sie jährlich 2 Billionen Dollar herausholen, und diese Geldquelle aus Drogen- und Energiehandel vertrocknet nun, berichten Quellen der White Dragon Society und andere.
Der Tod von David Rockefeller als Ursache davon erzeugte ein riesiges Loch an der höchsten Stelle der Japanischen Macht-Struktur. Die WDS und ihre Verbündeten identifizierten Japan als Schlüssel zur dauerhaften weltweiten Beendigung der Khasarischen Macht. Während es schätzungsweise in den USA 1 Million Khasarische Satanisten gibt, sind es in Japan weniger als 1000.
Wenn das Japanische Hauptquartier von CSIS (Center for Strategic and International Studies) in der Nähe des Tokyo-Towers, die Bank von Japan und das Prudential-Gebäude in Akasaka, in Tokio, beschlagnahmt würden, dann würde dies die Khasarische Kontrolle über Japan beenden. Das hätte ihren Bankrott zur Folge und würde ihr gesamtes planetares Kontroll-Gitter einstürzen und verbrennen lassen.
Jedenfalls können wir bestätigen, dass ein Strippenzieher in Japan, Ichiro Ozawa, seinen Anspruch aufgegeben hat, er wäre der neue Boss und hätte Kissingers Erlaubnis, Nord- und Süd-Korea sowie Japan und Malaysia zu einem neuen, von ihm angeführten Land zu vereinen.
Doch schon es gibt einen anderen Möchtegern-Kontrolleur in Japan namens Takao Nashimoto, der umher rennt und allen erzählt, er wäre an der Macht. Tatsächlich erhält er seine Anweisungen von einer Japanischen Stiftung, die von Ryohei Sasagawa betrieben wird. Sasagawa seinerseits erhält seine Befehle vom CSIS und der P2-Freimaurer-Loge, bestätigen Quellen der P2.
Die WDS versuchte in der letzten Woche, den neuen Großmeister der Freimaurer und Boss des CSIS, Ralph Cosa zu kontaktieren, erhielt jedoch keine Antwort, deswegen müssen wir vielleicht hingehen und direkt an seine Tür klopfen. Cosa weiß, wenn es zu einem Kampf kommt, sind er und seine Genossen 1 zu 1000 in der Minderzahl, deswegen ergibt er sich hoffentlich auf friedliche Art und Weise.
Die Gnostischen Illuminaten teilen ihrerseits mit, falls nötig wären sie bereit, Rom zu zerstören, wenn es das ist, was die Menschheit von der Kontrolle der satanischen Khasarischen Mafia befreit.
In einer damit verbundenen Entwicklung wurde Kissingers Schützling Kathleen Troia McFarland aus dem Nationalen Sicherheitsrat der USA entfernt und als US-Botschafterin nach Singapur geschickt. In Singapur befindet sich das Regionale Hauptquartier der CIA in Asien, deswegen versucht McFarland anscheinend, für ihren Meister Kissinger in Asien einen großen Wurf vorzubereiten.
Zurück in den USA „werden die Angriffe auf die Federal-Reserve-Zentralbanken fortgesetzt, der Präsident der FED in Richmond, Jeff Lacker, wurde 'rausgeschmissen, während die Computer und Codes zur Erschaffung von Fiat-Währungen beschlagnahmt wurden, damit ein globaler Währungs-Neustart möglich wird“, sagen Quellen des Pentagons.
Nachrichten-Agenturen des Japanischen Militärs berichten, Beschlagnahmungen der US-Federal-Reserve-Banken, der Bank von Japan und der Europäischen Zentralbank wären nutzlos, solange Henry Kissinger nicht festgesetzt und gezwungen wird, die General-Schlüssel (master codes) zur Erzeugung von Dollars, Euros und Yens herauszugeben. Deswegen wurde ein überregionaler Fahndungs-Befehl herausgegeben, um Kissinger zu verhaften. Sobald er gefasst und gezwungen wird, die Codes herauszugeben, können Billiarden von Dollars zur Finanzierung eines Neuen Zeitalters zur Verfügung gestellt werden. **
Mitglieder der Japanischen Kaiserlichen Familie berichten, während ein Kaiserliches Familien-Komitee traditionellerweise sein Siegel auf die Anfragen zur Erzeugung neuen Geldes setzte, taten sie dies immer nur aufgrund der Anweisungen Kissingers, Rockefellers oder des Khasarischen Mobs. Sie sind immer noch zu ängstlich, als dass sie selbständige Handlungen unternehmen könnten, und zwar solange, bis ihnen bestätigt wird, dass Kissinger verhaftet wurde, erklären die Quellen der Japanischen Kaiserlichen Familien. Sie erklären das wäre so, weil Kissinger in der Nachkriegszeit die Ermordung zahlreicher Japanischer Premierminister und Politiker angeordnet hätte.
Das letzte, was von Kissinger berichtet wurde war, dass er sich in einer Basis in Antarktika versteckt. Aus der Notiz ging hervor, Spezialkräfte wären auf dem Weg dorthin, um ihn zu kriegen.
Zum Schluss lassen Sie uns erklären, was passieren wird, sobald die Weiße-Drachen-Gesellschaft (WDS) und ihre Verbündeten die Schlacht um den Planeten Erde gewinnen. Unsere Gruppe plant:
• Ankündigung eines Jubiläums oder einmalige Abschreibung aller öffentlichen und privaten Schulden.
• Rückgabe aller illegal von der Khasarischen Mafia durch Währungs-Betrug erworbenen Vermögenswerte.
• Amnestie aller nicht-gewalttätigen wegen Drogenhandels oder Drogenbesitz inhaftierten Gefangenen.
• Verstaatlichung der in Privatbesitz befindlichen Zentralbanken, damit sie vom Volk kontrolliert werden können.
• Verkündung des Welt-Friedens und Neu-Aufbau der internationalen Architektur, damit demographische und ökonomische Realitäten korrekt dargestellt werden können.
• Gründung einer Zukunfts-Planungs-Agentur, so dass die an die Völker überwiesenen Billiarden-Fonds auf verantwortungsvolle Weise verwendet werden, ohne Inflationen zu verursachen, so dass dieser Planet in ein Paradies verwandelt werden kann.
• Herausgabe bisher verbotener Technologien, sowie der Beginn eines größeren, massiv geförderten Projekts, welches Tod und Krankheit beendet, und uns auf diese Weise unsterblich macht, fall wir das wollen.
• Aufstellung eines Wahrheits- und Versöhnungs-Komitees, damit alle Menschen ihre wahre Geschichte kennenlernen können, so dass jedem die Möglichkeit gegeben wird, einen frischen, sauberen Neubeginn zu haben.
• Kolonisierung anderer Planeten dieser Galaxie und Ausbreitung in das Universum.
• Beginn eines Goldenen Zeitalters.
Übersetzung: mdd 

MARIA Z. + MARGARITA S.


Part II

PUTIN AT VALDAI

Putin at Valdai 2017 - PT from Roberto Petitpas on Vimeo.


FULL TEXT OF THE ORIGINAL SPEECH WRITTEN AND PRONOUNCED BY VLADIMIR PUTIN AT THE VALDAI DISCUSSION CLUB ON OCTOBER 19, 2017 -- A TRUE HISTORIC DOCUMENT

# NO WAR #NO NATO

# NO WAR #NO NATO

Sostieni la campagna per l'uscita dell'Italia dalla NATO - per un’Italia neutrale.




FIRMA QUESTA PETIZIONE SIGN THIS PETITION ПОДПИСАТЬ ЭТУ ПЕТИЦИЮ


NATO MEMBERS:

AL - SIGN THIS PETITION; DE - UNTERZEICHNE DIESE PETITION; BE- SIGNEZ CETTE PÉTITION; BG - ПОКАЗВАЙТЕ ТОВА ПЕТИЦИЯ; CA - SIGN THIS PETITION/SIGNEZ CETTE PÉTITION; HR - ZNAJATI OVAJ PETICIJU; DK - SIGN DENNE PETITION; SK - PODPORUJTE TÚTO PETICIU; SI - PRIJAVITE TO PETICIJO; ES- FIRMA ESTA PETICIÓN; EUA - SIGN THIS PETITION; EE - SIGN THIS PETITION; FR - SIGNEZ CETTE PÉTITION; GR - Υπογράψτε αυτήν την αναφορά; NL - TEKEN DEZE PETITIE; HU - ÍRJA ALÁ EZT A PETÍCIÓT; IT - FIRMA QUESTA PETIZIONE; ISL - SIGNU ÞESSA PETITION; LV - PAZIŅOJIET šo PETITION; LT - PADARYTI ŠĮ PETŽIĄ; LU - REGISTER DIR PETITIOUN; NO - SIGNER DENNE UNDERSKRIFTSKAMPANJEN; PL - PODPISZ TĄ PETYCJE; PT - ASSINE ESTA PETIÇÃO; GB - SIGN THIS PETITION; RO - SEMNEAZĂ ACEASTĂ PETIȚIE; CZ - Podejte tuto petici; TR - BU DİLEKÇEYİ İMZALA


anti

Unless YOU, individually, wake up and raise your voice and strength against the all pervading evil,

no one, LITERALLY, is going to do it for you,

and precisely

because your very consciousness and awareness

remain on the level of some blind believer in the "bright future of mankind"


PUTIN




AVAILABLE IN FRENCH, ROMANIAN, PORTUGUESE




2017 FSB Meeting - EN from Roberto Petitpas on Vimeo.



putin

BF



“Glory to God in the highest, and on Earth

Peace, Good Will toward men.”

This Christmas, Give Peace.



BJ 2 FEV




UPDATES ON THURSDAY MORNINGS

AT 08:00 H GMT


Translations in German

Dear Friends,

Due to health issues, Manavika cannot translate for an indefinite period of time.

Being so, I kindly ask to the German Readers proficient in English and that

have availability to take assignment of this task to kindly contact me

through my email luisavasconcellos2012@gmail.com.

Many thanks in advance.