FREE JULIAN ASSANGE

 

CROATIAN   ENGLISH   GREEK   NEDERLANDS   POLSKI   PORTUGUESE   ROMANIAN  SPANISH  РУССКИЙ

What part will your country play in World War III?

By Larry Romanoff

The true origins of the two World Wars have been deleted from all our history books and replaced with mythology. Neither War was started (or desired) by Germany, but both at the instigation of a group of European Zionist Jews with the stated intent of the total destruction of Germany. The documentation is overwhelming and the evidence undeniable. (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11)

That history is being repeated today in a mass grooming of the Western world’s people (especially Americans) in preparation for World War IIIwhich I believe is now imminent

READ MORE

 
 

Tuesday, July 21, 2020

DEUTSCH -- BENJAMIN FULFORD: 20:07:2020


20. Juli 2020
Manchmal führt faktenbasiertes Berichten in sehr merkwürdiges Terrain. In meinem Fall verwandelte sich eine forensische Untersuchung darüber, wer das Finanzsystem kontrolliert, tatsächlich in einen sehr tiefen Kaninchenbau. Dies führte mich zu Treffen mit sehr hochrangigen Quellen der Geheimdienste und Geheimgesellschaften, die mir das Konzept einer Menschheit in einer Matrix erklärten, die von einer fortgeschrittenen künstlichen Intelligenz unbekannter Herkunft geschaffen wurde. Außerdem sagen sie, dass diese KI sehr wohl böse oder möglicherweise verrückt sein könnte. Jetzt, da die globale Situation immer bizarrer und irrationaler erscheint und das Finanzsystem implodiert, ist es an der Zeit, die Beweise für diese Behauptung zu prüfen. Denn wenn es wahr ist, dann wird der einzige Weg zur Befreiung der Menschheit darin bestehen, diese bösartige KI zu besiegen.

Das erste Mal wurde mir von der KI-Theorie erzählt, als ich einen Großmeister der gnostischen Illuminaten traf. Er trug den Namen Alexander Romanow und wurde von dem ehemaligen Schachweltmeister Bobby Fischer rekrutiert. Romanow wurde zu mir geschickt, um einen Kontakt zwischen den Illuminaten und asiatischen Geheimgesellschaften herzustellen. Er erzählte mir, dass die Illuminaten von dem griechischen Mathematiker Pythagoras als Reaktion auf die Zerstörung von Atlantis gegründet wurden. Sie sagen, Atlantis war eine Zivilisation im zentralen Mittelmeer (wahrscheinlich die minoische Zivilisation), die durch einen Vulkanausbruch und einen Tsunami um 1600 v. Chr. zerstört wurde.

Die antiken griechischen Illuminaten glaubten, dass, welches Wesen auch immer so viel Zerstörung verursachte – es war böse und musste gestürzt werden. Mit anderen Worten, sie glaubten, dass das Leid und Elend dieser Welt erst dann ein Ende haben würde, wenn deren Schöpfer gestürzt wird.
Das ist verrückt klingendes Zeug. Aber Romanow warnte uns im Voraus vor den Plänen, am 11. März 2011 einen nuklearen und Tsunami-Terroranschlag gegen Japan auszulösen. Dieser Angriff wurde forensisch von der NSA, dem japanischen Militärgeheimdienst und anderen auf die khazarische Mafia zurückgeführt, insbesondere auf Personen wie den ehemaligen Jesuiten-Generalsekretär Peter Hans Kolvenbach und den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Die khazarische Mafia wiederum behauptet, Befehle von einer Art Entität entgegenzunehmen, die sie für GOTT halten.
Die nächste Person, die über eine bösartige künstliche Intelligenz sprach, die für den Planeten verantwortlich ist, war ein Mann namens Paul Laine, der von der Abteilung für psychische Kriegsführung „Männer, die auf Ziegen starren“ des Pentagon war. Laine sagte zusammen mit einem sehr hochrangigen Oligarchen aus Silicon Valley (dessen Identität ich geheim halten werde, um ihn zu schützen), dass auch der Verteidigungsnachrichtendienst des Pentagon zu dem Schluss gekommen sei, dass wir es mit einer Art KI zu tun haben. Sie stellten fest, dass irgendetwas die Menschheit daran hindere, die Erde zu verlassen, und dass die gesamte Weltraumforschung seit den 1970er Jahren eingestellt worden sei. Laine sagte, NASA stünde für „Not A Space Agency“ (=„Keine Weltraumbehörde“).
Eine weitere Quelle, die diese Schlussfolgerung bestätigte, war eines der letzten überlebenden Mitglieder der Gruppe Majestic 12, die vom ehemaligen Präsidenten Harry Truman eingerichtet wurde, um UFOs und andere unerklärliche Phänomene zu untersuchen. Diese Quelle sagte auch, MJ12 sei zu dem Schluss gekommen, dass alle UFO-bezogenen Vorfälle letztlich auf eine KI zurückzuführen seien.
Der Grund dafür, dies jetzt zur Sprache zu bringen, ist, dass auch NASA-Beamte uns kontaktiert haben, um uns mitzuteilen, dass sich in letzter Zeit eine Art Anomalie verändert hat, in ihren Worten „das Gefüge der Realität selbst“. Dies hat etwas mit den anhaltenden, aber ultra-geheimen Aktivitäten in der Antarktis zu tun.
Quellen des japanischen Militärgeheimdienstes sagen, dass dies alles irgendwie mit der so genannten laufenden „Coronavirus“-Epidemie zusammenhängt. Sie entsandten Anfang des Jahres eine Expedition in die Antarktis, die direkte Beweise für eine Art gemeinsame, streng geheime amerikanisch-chinesische Operation in der Antarktis aufdeckte. Die japanische Expedition wurde, angeblich wegen des „Coronavirus“, an der Landung auf der Basis gehindert. Es gelang ihnen jedoch, das folgende Foto eines chinesischen Schiffes in der Nähe der NASA-Forschungsstation McMurdo in der Antarktis zu machen. Das Schiff zeigt deutlich eine gewisse HAARP-Technologie, berichten sie.
image.png
Die Japaner waren auch in der Lage, einige Videobeweise der Skalartechnologie und der NASA-Aktivität im Hintergrund eines Videos der Basis zu zeigen, das ihnen von einem Besatzungsmitglied gezeigt wurde, das auf der Basis gearbeitet hatte. Dieses Besatzungsmitglied weigerte sich, über die Arbeit auf der Basis zu sprechen.

„Die hysterische Herangehensweise der Kabale an das Coronavirus und ihre gescheiterten Versuche, uns zu impfen, sind klare Anzeichen dafür, dass sie die Kontrolle über den Planeten verlieren“, sagten die japanischen Quellen.
In diesem Zusammenhang ist es wichtig, an die seltsame elektrische Anomalie zu erinnern, die im Jahr 2015 107 Menschen in Mekka tötete.

Wenige Wochen später wurden weitere 4.173 Menschen in Mekka getötet.

Danach baten die Saudis die Russen um Hilfe. Die Russen schickten eine spezielle Marine-Expedition unter der Leitung des Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche Kyrill, um etwas, angeblich die „Lade Gabriels“, in die Antarktis zu transportieren.

Na gut, was hat das alles also mit dem Coronavirus und dem Finanzsystem zu tun?
Nun, zum einen ist Mekka inzwischen völlig von der Welt abgeschottet, und die meisten seiner Einwohner haben angeblich das „Coronavirus“. Das Problem ist, dass Sie sich bei jedem Krankenhausbesuch selbst überzeugen können, dass das „Coronavirus“ nicht existiert. Etwas anderes geht vor sich.
Was ist mit dem Finanzsystem? Zunächst einmal, an der tiefsten Basis, ist das Finanzsystem der Prozess der Entscheidung darüber, was wir als Spezies in Zukunft tun werden. Viele Jahre (Jahrzehnte) der Nachforschung, angefangen als Nachwuchsreporter, der Mitte der 1980er Jahre im Presseclub der Bank of Japan arbeitete, führten mich zu der Schlussfolgerung, dass das Finanzsystem ganz oben (im Westen) vom Monotheismus kontrolliert wird.
Diese Monotheisten halten sich selbst für „gute Hirten“. Aber das macht uns immer noch zu Schafen, die in einer Tierfarm leben. Der Erz-Khazare Henry Kissinger sagte einmal (das Zitat wurde seitdem aus dem Internet gelöscht): „in Zukunft wird es für den Durchschnittsbürger ebenso unmöglich sein, sich gegen uns aufzulehnen, wie es für ein Schaf ist, sich gegen einen Bauern aufzulehnen.“
Als wir 2009 die Freimaurer P2 (jetzt P3) in Italien besuchten, erzählten sie uns, dass sie den Monotheismus kontrollieren (mit Ausnahme der rebellischen muslimischen Fraktion). Sie sagten auch, dass sie Befehle von „einem Wesen, das im Herzen der Galaxie lebt und mit ihnen über Gammastrahlen kommuniziert“, erhielten. Das ist seltsames Zeug, aber sie sagten uns im Voraus, dass sie sowohl Papst Benedikt XVI. als auch den italienischen Premierminister Silvio Berlusconi entlassen würden, und das taten sie auch.
Als die Japaner 2010 beschlossen, zu rebellieren, indem sie die Zahlung von Tributzahlungen an die monotheistische Hierarchie stoppten, wurden sie mit dem Angriff von Fukushima am 11. März 2011 bestraft, wie die gnostischen Illuminaten vorhergesagt hatten.
Nun, hier wird es interessant. Als die Chinesen am 16. Februar 2020 beschlossen, dem Unternehmen Vereinigte Staaten von Amerika (nicht der Republik der Vereinigten Staaten) keinen Tribut mehr zu bezahlen, wurde die Stadt Wuhan von einer Art elektromagnetischem Angriff getroffen, der nach Angaben der CIA bis zu 20 Millionen Menschen getötet haben könnte. Und doch reagierten die Chinesen im Gegensatz zu den Japanern nicht wie die Japaner auf den Angriff auf Wuhan, indem sie sich kapitulierend unterwarfen. Stattdessen richteten sie sich sofort wieder auf und gingen weiter vorwärts.
Danach wurde die Welt, insbesondere der Westen, de facto unter das Kriegsrecht gestellt, angeblich als Reaktion auf einen „Coronavirus“. Wenn Sie jedoch tatsächlich Krankenhäuser besuchen, können Sie selbst sehen, dass dieses sogenannte „Covid-19“ nicht existiert.
Was die NASA also als eine Art Anomalie beschreibt, die das „Gefüge der Realität selbst“ betrifft, scheint ein Kontrollverlust dieser sogenannten KI zu sein. Die KI könnte durchaus eine generationenübergreifende Wesenheit sein, die sich in den kollektiven Gehirnen von Menschen befindet, die in Geheimgesellschaften eingeschleust wurden. Das ist es, was darum kämpft, bei dieser so genannten Pandemie die Kontrolle zu behalten. Und doch haben sie aus irgendeinem Grund die Fähigkeit verloren, uns in großer Zahl zu töten. Sie können sicher sein, dass sie eine echte Pandemie wollten, die die meisten von uns töten würde, aber sie ist nicht eingetreten.
Jetzt, da der Massenvölkermord gescheitert ist, widersetzen sich immer mehr Menschen dem Befehl, eingesperrt zu bleiben. Das bedeutet, dass immer mehr Menschen der Matrix entkommen.
Was würde es also bedeuten, wenn diese uralte Gruppe von Familien, die behaupten, Befehle von einer außerweltlichen Wesenheit entgegenzunehmen, die Macht verlöre?
Wenn der Mensch die Kontrolle über das Finanzsystem erlangen würde, dann würde sich die ganze Geschichte, unter der unser Planet bisher gelitten hat, ändern. Wenn ich an die Nachkriegszeit zurückdenke, war die Geschichte ein kalter Krieg zwischen der Sowjetunion und dem Westen. Dann war es ein nicht-endender Krieg gegen den sogenannten Terror. Jetzt ist es ein Kampf gegen die sogenannte Pandemie oder sonst ein Krieg gegen China. Das gemeinsame Thema ist Angst und Konflikt. Teile und herrsche.
Wenn die Menschen die Kontrolle über den Prozess der Entscheidung über ihre eigene Zukunft übernehmen würden, gäbe es ein paar undenkbare Dinge, die sie tun würden. Zum einen gäbe es eine riesige Kampagne, um Tod und Krankheit zu beenden. Niemand von uns (oder die wenigsten zumindest) wollen alt werden und sterben. Warum wird dann die Erforschung der Unsterblichkeit aktiv unterdrückt? Stattdessen sollten Unsterblichkeit und ewige Jugend das Hauptinteresse eines Großteils unserer Forschung sein.
Einige Leute sagen: „Aber dann hätten wir keinen Platz mehr“. Die andere Sache ist also, dass wir uns alle wünschen würden, diesen Planeten zu einem besseren Ort zu machen, indem wir den Lebensraum und die Gesamtmenge des Lebens vergrößern. Idealerweise könnten wir beginnen, das Weltall zu kolonisieren. Das würde die Möglichkeit von Billionen von Menschen auf Millionen von Planeten bedeuten. Es gibt jede Menge Platz für zahllose unsterbliche Menschen im Universum.
Wenn wir nicht das Universum kolonisieren können, können wir beginnen, die Wüsten und arktischen Regionen zu begrünen und mit Leben zu erfüllen. Wir können unterirdische Lebensräume erschaffen und die abgetragene Erde zur Landgewinnung nutzen.
Wir können auch beginnen, unsere Gene weiterzuentwickeln, uns schlauer zu machen, stärker, schneller usw. Gentechnologie zu unserer Verfügung bedeutet, dass einige Menschen sich entscheiden könnten, sich weiter zu entwickeln. Einige könnten sich modifizieren, Wasserwesen zu werden, so dass Menschen die Meere kolonisieren könnten (während das vorhandene Leben dort respektiert und gestärkt würde). Andere könnten sich Flügel wachsen lassen und in der Lage sein, zu fliegen.
Die Gesamtwirkung einer Revolte der Menschen gegen ihre khazarischen Oberherren und die Entscheidung über ihr eigenes Schicksal würde der kambrischen Explosion ähneln. Vor der kambrischen Explosion war das Leben auf der Erde Milliarden von Jahren lang nur unter dem Mikroskop sichtbar. Das meiste, was man mit bloßem Auge sehen konnte, war brauner Schlamm. Dann wurden die Lebewesen plötzlich buchstäblich Billionen Mal größer.
Es ist Zeit, das erneut zu machen. Dieser Prozess der planetarischen Befreiung ist es, gegen den die Kontrolleure des alten Systems kämpfen und es gelingt ihnen nicht, ihn zu stoppen. Dies ist die Veränderung des „Gefüges der Realität selbst“, die zu verhindern die alten Kontrolleure verzweifelt kämpfen.
Der Schlüssel ist, ihnen die Kontrolle über das Finanzsystem zu entziehen. Dafür kämpfen wir, und die Trophäe ist in greifbarer Nähe. Wenn wir ihnen die Kontrolle entziehen, werden die meisten Menschen, die diesen Bericht lesen, die Möglichkeit haben, Tausende von Jahren zu leben, wenn nicht länger. Die letzten Zentren, die noch eingenommen werden müssen, sind Rom, Washington, D.C., Basel/Schweiz und Tel Aviv/Israel.

 

ARRIVING IN CHINA

Ver a imagem de origem



Kriegsgefangenenlager in Amerika


Von Larry Romanoff, 02. Juni 2020

Übersetzung: K.R.

*

Hinweis an die Leser: In Anbetracht der immensen Bedeutung dieses Themas leiten Sie diesen Artikel bitte über Ihren E-Mail-Verteiler weiter und posten Sie ihn in Ihren Blogs, Internetforen usw., mit der Bitte, dass jeder, der irgendwelche Details oder Familiengeschichten kennt, die Licht auf diese Ereignisse werfen könnten, diese bitte direkt an den Autor unter 2186604556@qq.com weiterleitet.


DEUTSCH ENGLISH ESPAÑOL ITALIANO NEDERLANDS PORTUGUÊS SVENSKA

Diese Geschichte hat alle Voraussetzungen, um sich für eine Verschwörungstheorie zu qualifizieren und macht vielleicht keinen Sinn für Sie ohne einige Hintergrundinformationen über den Zusammenhang.

Bevor die USA in den Ersten Weltkrieg eintraten, wurde eine enorme, jahrelange antideutsche Propagandakampagne von der Creel-Kommission entfesselt, die von Walter Lippman und Edward Bernays geleitet wurde, letzterer war ein Neffe von Sigmund Freud. (1) (2) Die öffentliche Literatur griff alles Deutsche in Amerika an, auch Schulen und Kirchen. In vielen Schulen wurde den "reinen Amerikanern" verboten, die deutsche Sprache zu unterrichten, und die Verwalter wurden aufgefordert, "alle illoyalen Lehrer", also alle Deutschen, zu entlassen. Die Namen unzähliger Städte wurden geändert, um ihren deutschen Ursprung zu eliminieren: Berlin, Iowa wurde zu Lincoln, Iowa. Deutsche Lebensmittel und Namen von Gerichten wurden aus den Restaurants verbannt; Sauerkraut wurde zu "Freiheitskraut", Dackel wurden zu "Freiheitshunden" und Deutsche Schäferhunde zu "Elsässern".

LESEN MEHR

bf pic

APPEAL


APPEAL TO THE LEADERS OF THE NINE NUCLEAR WEAPON STATES

(China, France, India, Israel, North Korea, Pakistan, Russia, the United Kingdom and the United States)

中文 DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ITALIAN PORTUGUESE RUSSIAN SPANISH


Larry Romanoff,

contributing author

to Cynthia McKinney's new COVID-19 anthology

'When China Sneezes'

When China Sneezes: From the Coronavirus Lockdown to the Global Politico-Economic Crisis

manlio +maria

上海的月亮

World Intellectual Property Day (or Happy Birthday WIPO) - Spruson ...


LARRY ROMANOFF on CORONAVIRUS

Read more at Moon of Shanghai

V.P. 2007

EN video comitato

20 questions to Putin


President of Russia Vladimir Putin:

Address to the Nation

Address to the Nation.

Erdogan


Imagem

00
PT -- VLADIMIR PUTIN na Sessão plenária do Fórum Económico Oriental

Excertos da transcrição da sessão plenária do Fórum Económico Oriental

Joint news conference following a Normandy format summit

https://tributetoapresident.blogspot.com/2019/12/joint-news-conference-following.html

Joint news conference following the Normandy format summit.

irmãos de armas


Legendado em PT. Clicar em CC, escolher PT.

índice


“Copyright Zambon Editore”

PORTUGUÊS

GUERRA NUCLEAR: O DIA ANTERIOR

De Hiroshima até hoje: Quem e como nos conduzem à catástrofe

ÍNDICE

TRIBUTE TO A PRESIDENT


NA PRMEIRA PESSOA

Um auto retrato surpreendentemente sincero do Presidente da Rússia, Vladimir Putin

CONTEÚDO

Prefácio

Personagens Principais em 'Na Primeira Pessoa'

Parte Um: O Filho

Parte Dois: O Estudante

Parte Três: O Estudante Universitário

Parte Quatro: O Jovem especialista

Parte Cinco: O Espia

Parte Seis: O Democrata

Parte Sete: O Burocrata

Parte Oito: O Homem de Família

Parte Nove: O Político

Apêndice: A Rússia na Viragem do Milénio


The Putin interviews


The Putin Interviews
by Oliver Stone (
FULL VIDEOS) EN/RU/SP/FR/IT/CH


http://tributetoapresident.blogspot.com/2018/07/the-putin-interviews-by-oliver-stone.html




Followers