bf pic

anti

Unless YOU, individually, wake up and raise your voice and strength against the all pervading evil,

no one, LITERALLY, is going to do it for you,

and precisely

because your very consciousness and awareness

remain on the level of some blind believer in the "bright future of mankind"


Thursday, October 1, 2015

Deutsch -- Benjamin Fulford: 29:09:2015

Blutmond-Ereignis entpuppt sich als Theatralik des Vatikan und Rothschild


Blogeintrag v. 29. September
übersetzt v. Dream-soldier



Auch wenn das große Liebesfest des Vatikan und der Rothschilds weiter geht bis zum Ende der Woche, ist es bereits klar, dass sich die Hoffnungen auf massive Veränderungen, wie wir diesen Planeten weiter behandeln, nicht realisiert haben. Wir sahen stattdessen Theatralik, Wiedereröffnung von alten Wunden und vage Versprechungen, gute Dinge bis 2030 zu tun.
Die größte Beleidigung der Menschen des Planeten war das Versprechen vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping, ein Jahr lang $1 Milliarde zu spenden, um Armut zu bekämpfen. Auf globaler Ebene ist das Hühnerfutter und entspricht in etwa 0,0003 Cent pro Tag für die ärmsten Menschen in der Welt.

Es gab eine Ankündigung einer Vereinbarung von vielen Ländern, unter ihnen China, die Vereinigten Staaten und Russland, gegen die „globale Erwärmung“ zu handeln. Dies stellt klar, dass die Doktrin der „globalen Erwärmung“ durch die Rothschilds am aufsteigen ist und der ewige „Krieg gegen den Terror“ der „Bush/Netanyahu/Neocon-Fraktion“ den Machtkampf der Kabale verliert.

Ein weiteres Zeichen, dass die Bush/Neeocon/Netanyahu Zionazi Fraktion verliert, war die Tatsache, dass solche Verbündeten von Bush/Netanyahu wie John Boehner und „ISIS Zar“ General John Allen gezwungen wurden, in der vergangenen Woche zurückzutreten. Boehner wurde von Papst Franziskus aufgerufen, zurückzutreten, weil er Netanyahu unterstützt hat, im März vor dem Kongress zu sprechen, heißt es von CIA-Quellen. General Allen wurde gezwungen, zurückzutreten, weil er den „Geheimdienst abgekocht“ hatte, „Sabotage“ begangen hatte und ISIS aus der Luft versorgt hatte, heißt es von Pentagon-Quellen.

Die White Dragon-Fraktion unterstützt die Entfernung dieser Individuen, glaubt aber, dass der militär-industrielle Komplex viel größere, kühnere Schritte im Namen der Menschen auf diesem Planeten unternehmen muss. Marine General Joseph Dunford wurde letzte Woche als hoher Militärboss eingeschworen und wird voraussichtlich der WDS einen großen Schub verleihen in ihren Bemühungen, die Kontrolle über das Finanzsystem der Inzucht-Familien zu entreißen, für die Zukunft der Welt und damit für die Menschen.

Wenn die neue Führung im Pentagon gegen die Kriminellen in der FED handelt, können sie $300.000 an gestohlenen Geldern für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind in den USA zurückgeben und haben dann auch noch reichlich genug für die restliche Welt. Die WDS wird glücklich sein, genau zu erklären, wie das geschehen kann.

Aber vorerst gibt es im Nahen Osten die sichtbarsten und dramatischten Veränderungen durch die Befreiung Israels von der zionazi-faschistischen Kontrolle.

Letzte Woche begab sich der Kriegsverbrecher und israelische Führer Benjamin Netanyahu mit einer Delegation von Generälen nach Russland, um um Schutz und Zusicherungen nachzusuchen. Die Israelis wurden „behandelt wie Hunde, die sie sind“, heißt es von Pentagon-Quellen. Den Israelis wurde gesagt, dass ein Großteil der Öffentlichkeit in Israel von russischer Herkunft ist und dass für die israelischen Bürger keine Gefahr besteht bei dem Ereignis, die Zionazis zu stürzen. Allerdings, „als Putin Bibi (Netanyahu) erzählte, dass Syrien keine zweite Front aufmachen könne, meinte er, dass Russland, China, Iran und die Hisbollah es sehr wohl könnten,“ sagten Pentagon-Quellen, die diesem Treffen sehr nahe standen.

Es gibt vermehrt Anzeichen dafür, dass das Spiel für das nazionistische Alptraum-Regime in dem Land zu Ende geht. China ist sich nun zum Beispiel voll bewusst, dass es Agenten der Netanyahu-Regierung waren, die eine kleine Atomwaffe in Tianjin im August explodieren ließen. Aus diesem Grund werden nun chinesische Flotten und Truppen nach Syrien gebracht. Hisbollah wurde nun auch mit 75 Panzer beliefert, um sie gegen das satanische Regime in Israel einzusetzen.

Auch eine konzentrierte internationale Anstrengung ist auf dem Weg, um Israels Flotte von nuklear bewaffneten U-Booten zu jagen und zu zerstören. Die französischen Hubschrauber-Träger Mistral, die eigentlich für Russland gedacht waren, gehen nun nach Ägypten, wo sie von Russland ausgestattet werden, um dann russische Flotten zu treffen, damit sie gegen israelische U-Boote vorgehen, sagen die Pentagon-Quellen. Darüber hinaus könnten diese Schiffe dann am Ende des Tages sowieso mit Abschlag an Russland verkauft werden.

Es gibt auch eine Menge Druck, der auf Deutschland ausgeübt wird, damit sie keine weiteren U-Boote mehr an das Zionazi-Regime versenden, sagen die Quellen. Zum Beispiel fügte der ägyptische Präsident Sisi seine Stimme den Anfragen von Amerika und Russland bei, als er sich am 25. September mit Bundeskanzlerin Angela Merkel traf, die Versorgung von U-Booten für Israel zu beenden. Er informierte sie auch, dass Ägypten und Syrien darüber nachdenken, der Shanghai Kooperations-Organisation beizutreten.

Die Deutschen erwägen auch ernsthaft, die NATO zu verlassen und dem SCO beizutreten,
heißt es von Quellen des Zweiten Reichs in Deutschland. Deutschland wurde kürzlich ganz stark unter Druck gesetzt, nachdem es seine Grenzen für eingeladene „syrische Flüchtlinge“ dicht gemacht hatte, die dann in ihre Länder zurück geschickt wurden. Das ist der wirkliche Grund, warum Volkswagen plötzlich wegen „gefälschter Abgaswerte“ angegriffen wurde, heißt es von deutschen Quellen. Von anderen deutschen Autoherstellern wird auch erwartet, durch gleiche Behauptungen angegriffen zu werden, sagen sie. Das Ergebnis war nur, deutsche Industrielle zu Feinden zu machen und ihre Entschlossenheit zu verstärken, um noch einmal wirkliche Unabhängigkeit zu erreichen, fügten sie hinzu.

Die Deutschen bereiten sich tatsächlich vor, ihre Banken zu verstaatlichen und die Deutsche Mark wieder neu aufzusstellen als Reaktion auf die Erwartung einer bevorstehenden Implosion der Deutschen Bank, sagen die Quellen. Dies würde natürlich dem Euro ein schnelles Ende bereiten. [siehe auch: Deutsche Bank vor dem Bankrott?]

Das Ende des Euro würde wieder einmal die Existenzfähigkeit des US-Dollars und der FED in Frage stellen. Es gab viele Spekulationen darüber, warum letzte Woche die FED Vorsitzende Janet Yellen während einer Rede ihre Stimmer verlor und ärztlich betreut werden musste, ob sie emotional verstört war über einige bevorstehende Mitteilungen an die US-Notenbank. An dieser Front bestätigen mehrere Quellen weiterhin, dass der US-Dollar und die FED unter neuer Leitung gestellt wurde.

Es ist noch nicht ganz klar, was bekannt gemacht werden soll, aber das Jahresende der US-Firmenregierung ist an diesem Mittwoch den 30. September. Die US-Regierung hat ihre Bücher gefälscht, in dem sie ihre Schulden unter dem legalen Limit von $25 Millionen seit dem 15. März eingefroren hat. Wenn die US-Regierung wie erwartet die Zahlungen bis zum 30. September nicht vornimmt, werden sie noch Zeit bis zum 17. Oktober haben, zu zahlen. Deshalb werden wir noch eine Menge ernsten Kuhhandels in den kommenden Wochen vor uns haben.

Die öffentlichen Äußerungen der letzten Woche durch den Papst, Präsident Obama und den chinesischen Präsidenten Xi Jinping verdeutlichen, dass die USA einige Bedingungen erfüllen muss, wenn sie einen Konkurs vermeiden wollen. Sie alle sind sich einig, dass China im IWF eine gewichtigere Stimme haben muss und weiterhin den Yuan mit dem US-Dollar verknüpfen soll.

Die Tatsache, dass die Citibank und Goldman Sachs zum staatlichen Abendessen für Präsident Xi Jinping nicht eingeladen wurden, macht auch deutlich, dass die US-Fraktion hinter der FED entfernt werden muss als Bedingung für weitere chinesische Finanzierungen.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der letzten Woche durch die USA und China stellen auch sicher, dass ein Versuch im Gange ist, die amerikanische und chinesische Volkswirtschaft, Streitkräfte und Regierungen auf mehreren Ebenen systematisch und untrennbar miteinander zu verbinden. Dieses schließt das Versprechen durch die US-Regierung ein, 1 Millionen Mandarin Chinesen bis 2020 auszubilden. Die Chinesen fordern auch mehr Zugang zur US-Hochtechnologie als Ausgleich für weitere Finanzierung der US-Regierung. Gespräche über weitere chinesische Investitionen in die US-Realwirtschaft wurden aber nicht abgeschlossen, was darauf schließen lässt, dass der Machtkampf weiter geht.

Es gab auch Hinweise darauf, dass der Machtkampf innerhalb des Establishment von Washington DC noch nicht zu Ende war. Das Pentagon übte Druck auf Verteidigungsminister Ashton Carter aus, sich mit dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu zu treffen und sich zu einigen. Das soll vermutlich nach dem Treffen zwischen Obama und Putin am 28. September geschehen. Auf diesem Treffen und in seiner UN Rede bekräftigte Obama die Zionazi-Lügen über die Ukraine, Syrien und ISIS, was klar stellt, dass er den Aufträgen der Rothschilds Vorrang gibt, anstatt denen des Pentagon-Drucks für eine US/Russische Militärausrichtung gegen Israel und China.

Kommen wir zurück zu den Vereinten Nationen, denn da gibt es noch Hoffnungen, dass das gesamte Treffen nicht angeschrieben wird als leeres Gerede eines Präsidenten-Festivals. Alle Top-Führer der Welt, die dort sprachen, waren sich der Notwendigkeit bewusst, massiv zu handeln gegen Umweltzerstörung und Armut.

Viele waren sich der Notwendigkeit bewusst, neue Energietechnologie zu entwickeln. Zum Beispiel sagte Putin in seiner Rede: „Wir müssen uns auf die Einführung grundlegender und neuer Technologien konzentrieren,“ und hoffentlich bedeutet das, dass die Russen Tesla und andere unterdrückte Energietechniken einführen. Der indische Ministerpräsident Narenda Modi sagte seinerseits: „Unsere nationalen Pläne sind ehrgeizig und zielgerichtet: 175 GW erneuerbare Energie in den nächsten 7 Jahren, Energieeffizienz, eine Steuer auf Kohle, ein großes Aufforstungsprogramm, Reform unseres Transportwesen, Reinigung unserer Städte und Flüsse.“ Es gibt auch unbestätigte Berichte, dass Indien unterdrückte Energietechniken freigeben will.

Die Pläne, die von verschiedenen Weltführern bei der UN angekündigt wurden, kosten etwa $3 Billionen pro Jahr, sie zu implementieren, wenn sie ernst gemeint sind, diesen Planeten zu verändern. Wie das Sprichwort sagt: „Geld stinkt nicht“. Die große unbeantwortete Frage allerdings bleibt: „wird das neue Finanzsystem und die Freigabe von Billionen von Dollars bald angekündigt?“ Wenn das nicht passieren sollte, wird eine Revolution beginnen an der höchsten Spitze der Pyramide, heißt es von gnostischen Illuminaten.



PUTIN




AVAILABLE IN FRENCH, ROMANIAN, PORTUGUESE




2017 FSB Meeting - EN from Roberto Petitpas on Vimeo.



putin

BF



“Glory to God in the highest, and on Earth

Peace, Good Will toward men.”

This Christmas, Give Peace.



BJ 2 FEV




UPDATES ON THURSDAY MORNINGS

AT 08:00 H GMT