bf pic

URGENT IMPORTANT -- FINANCIAL ASSISTANCE NEEDED FOR A YOUNG BOY 14 Y OLD WITH BRAIN CANCER

Dear Friends,

I have never asked any money/donations for myself in my blogs (400) but this is an exceptional emergency. Please help the best you can to assist Isabelle, our French Coordinator, to alleviate as much as possible her step son's health condition.



You can donate through Kees De Graaff

Type your recurring amount here:


PayPal


The email address connected with Kees Paypal account is keesdegraaff@gmail.com

Many thanks from the heart to all of you.



Wednesday, July 22, 2015

Deutsch -- Benjamin Fulford: 20:07:2015

Die Kabale wird systematisch demontiert; „beobachtet einfach, wie sich das entfaltet“, heißt es aus dem Pentagon.


20.Juli 2015

Dies ist es, was eine Top-Person aus dem Pentagon über die laufenden Verhaftungen der Khasaren-Mafia zu sagen hatte: „Beobachtet einfach, wie sich das entfaltet. Man wird vielleicht versucht sein, hier und da noch eine bereitstehende 'Heugabel' zu ergreifen; die kann man aber auch getrost an ihrem Ort lassen. Es dürfte wohl alles erreicht werden, auch ohne dass ein Schuss abgegeben wird, wenn alles nach Plan läuft.“  

Der entscheidende Auslöser war der Deal zwischen Russland, England, China, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Deutschland und dem Iran – mit der Garantie, dass der Iran das Recht hat, eine friedliche Nutzung der Atomkraft zu entwickeln, ohne diese für Atombomben zu verwenden. Tatsache ist – laut Aussage zweier Mitglieder der Iranischen Royalen Familie –, dass vor Jahren die Bush-Familie dem Iran Neutronen-Bomben-bestückte Atom-Raketen verkauft hatte. Die Iraner versuchten, diese Waffen dem Obama-Regime zurückzugeben, doch man ließ sie 'abblitzen', wie aus Senior-Quellen der CIA verlautet.   


Auf jeden Fall bedeutet das Iran-Nuklear-Abkommen, dass eine 30 Jahre alte Kampagne der Khasaren-Mafia und deren Sklaven-Politiker in Washington und Tel Aviv, den Iran dazu zu benutzen, einen Weltkrieg anzuzetteln, nun ihr Ende gefunden hat.

Es gibt immer noch den heftigen Versuch der Khasaren-Mafia in Washington, das Abkommen mit dem Iran zu kippen, doch Senatoren und Kongress-Abgeordnete, die da versuchen, ihr eigenes Volk zu verraten, werden sich mit Anklagen wegen verbrecherischen Hochverrats und der Annahme von Schmiergeldern eines Auslands, nämlich Israels, konfrontiert sehen.

Nun besucht US-Verteidigungs-Minister Ashton Carter Israel, Saudi Arabien und Jordanien, um diesen Ländern „die Leviten zu lesen“, heißt es aus Pentagon-Quellen. Was Carter dem Kriegsverbrecher Benjamin Netanyahu zu sagen hat, ist: da die nukleare Streitfrage mit dem Iran nun beigelegt ist, fordern Russland, der Vatikan, das Pentagon, die EU, die Chinesen usw., „dass Israel sein eigenes skrupelloses Nuklear-Programm ebenfalls demontiert“, besagen die Quellen.

Russlands Präsident Vladimir Putin sagte, „dieser Deal wird dazu beitragen, den Terrorismus im Nahen Osten bekämpfen zu können, und wird mithelfen, die globale und regionale Sicherheit durch Nicht-Verbreitung von Atomwaffen zu stärken, sowie eine Atomwaffen-freie und Massen-Vernichtungswaffen-freie Zone im Nahen Osten zu schaffen“.

Diese öffentlichen Statements Putins wurden bestätigt durch ein Mitglied der Russischen White Dragon Society, das sagte: „Russland wird nicht die Rolle der Vereinigten Staaten übernehmen, einen 'Beschützer' Israels zu spielen, denn das liegt nicht in unserem Interesse“. 

Der Vorstoß in Richtung Khasaren-Mafia ist eine Ko-Produktion des US-industriellen Militär-Komplexes und Russlands, der den als Haus-Sklaven agierenden Präsidenten Obama zwang, ein „völlig neues Drehbuch zu lesen“. Die Chinesen spielen „eine zwar passive, aber unterstützende Rolle in dieser Kampagne“, heißte aus Chinesischen und Pentagon-Quellen.  

Und nun gibt es einen starken Vorstoß, „Netanyahu entweder das Einreisevisum – für seinen Besuch der UN im September – zu verweigern oder ihn wegen Kriegsverbrechen zu verhaften, wenn er eintrifft“, heißt es aus mehreren Quellen. Dasselbe gilt für viele Mitglieder des Saudischen Schurken-Regimes.

Darüber hinaus unternehmen das Pentagon und dessen Verbündete einen Vorstoß, die US-Militärhilfe für Israel zu beenden, denn es verstößt gegen US-Gesetze, Rüstungsgüter in ein Land (d.h. Israel) zu schicken, das sich einem nuklearen Nichtverbreitungs-Vertrag widersetzt. Und nicht nur das: Kürzlich hatten die Israelis versucht, Nuklearwaffen in Syrien, im Jemen, in der Ukraine und anderswo einzusetzen. Aber des Pentagon hat seit Jahren schon gewisse „Hintertüren“ in Waffen eingebaut, die an Israel und Saudi-Arabien verkauft wurden, was bedeutet, dass diese Waffen jederzeit auch neutralisiert werden können, wenn es notwendig wird.

Senior-Mitglieder der Khasaren-Mafia haben jahrelang versucht, die Chinesen für sich zu vereinnahmen, indem sie ihnen Westliche Militär-Technologie verkaufen wollten und die 'Chance' anboten, „die Welt zu beherrschen“, solange die Khasaren ihre Banker sein könnten. Doch die Chinesen sind sich vollständig dessen bewusst, dass es die Khasaren waren, die hinter den Opium-Kriegen standen, und die Japan bewaffnet haben, damit dieses Land in China einfallen und dessen Gold stehlen konnte.

Das Ergebnis ist nun, dass die Allianz der BRICS-Staaten, der Vatikan, Europa, das Pentagon und die meisten Macht-Zentren der Welt sich klar gegen die Khasaren-Mafia verbündet haben.

Die Saudi-Araber haben diese Botschaft bereits vernommen und haben 421 Mitglieder der von den Khasaren gefälschten ISIS-Terror-Gruppe verhaftet, – rechtzeitig vor dem Besuch Carters –, um zu zeigen, dass sie willens sind, umzuschwenken und gegen die Khasaren anzugehen.   

Dasselbe gilt für Nigeria, wo in den Reihen hochrangiger Militärs 'Säuberungen' durchgeführt wurden in Bezug auf Offiziere, die Geld von den Khasaren angenommen hatten, um damit Dunkelmänner der gewalttätigen „Boko Haram“-(=„Bücher sind verbannt“)-Bewegung zu finanzieren.

In den Vereinigten Staaten wurde unterdessen eine bizarre Meldung verbreitet, die behauptete, George Bush Sr. „habe sich einen Hals-Wirbel-Knochen gebrochen, sei aber in guter Verfassung“.  


Laut Pentagon-Quellen wurde Bush attackiert, weil seine CIA-Drogen-Mafia es Joaquim „El Chapo“ Guzman ermöglicht hatte, aus einem Hoch-Sicherheits-Gefängnis zu entkommen, kurz bevor er an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden sollte, wo er gegen die Drogenhandel-Branche der CIA aussagen sollte. Aber eine Senior-CIA-Quelle, die wirklich mit Bush zusammengearbeitet hatte, sagte: „Busch war bereits seit Monaten 'tot'.“ – Das Pentagon ist nun auf Kriegspfad gegen die Drogen-Handel-Fraktion der CIA; aber solange Drogen nicht legalisiert und reguliert werden, wird dies ein verlorener Kampf sein.

Wenn wir sehen, dass kriminelle Bush/Clinton-Gangster-Bosse wie „Hitlery“ Clinton und Jeb Bush öffentlich unter Arrest gestellt und unter der Anklage wegen Mordes usw. öffentlich vorgeführt werden, dann werden wir wissen, dass die Säuberung tatsächlich begonnen hat und es diesen Leuten „ans Eingemachte“ geht.

Jedenfalls tobt und droht die Khasaren-Mafia immer noch. Die unverschämteste Aktion kürzlich war die Einrichtung eine sogenannten „Jüdischen Tribunals“, das vorhat, Papst Franziskus anzuklagen.

Hier ein Ausschnitt aus einem entsprechenden Brief dieser Leute:
   „Nachdem Vatikan die Organisation, die als Palästinensische Behörde bekannt ist, als Nation anerkannt hat und angefangen hat, sich in seinen Dokumenten auf diese Behörde als auf eine Nation zu beziehen, hat Seine Hochwürden nun den führenden Kopf dieser Behörde auch noch als 'Engel des Friedens' bezeichnet, wie es ein Sprecher des Vatikan ausdrückte,  und es sei seine Absicht, Abu Mazen zu Friedens-Initiativen zu ermutigen.  

Diese Aktionen stimmen, zu unserem großen Missfallen, überein mit einer langen Reihe weiterer Aktionen und Bekundungen, die so aussehen und klingen wie in jenen Tagen der Römisch-Katholischen Kirche, als diese schwor, Israel zu verfolgen, weil wir es abgelehnt hatten, ihren Messias auch als den Messias Israels anzuerkennen.“

Dieser selbsternannte Gerichtshof „will den Vatikan verurteilen und diesem die Verantwortung für alle Folgen dieser Aktionen zuschieben“.


Wir wissen, dass die Khasaren in den letzten Jahren mehrfach gedroht hatten, Rom mit Nuklearwaffen anzugreifen, und der oben zitierte Brief ist eine weitere verschleierte Drohung dieser abergläubischen Fantasten in dieser Richtung. Diese Leute erheben mit ihren eigenen Worten den Anspruch, dass sie dieselbe Gruppe seien, die einst Jesus zum Tod verurteilt habe.

Das Problem, dem sich in dieser Zeit nun gegenübersehen, ist, dass es keine Gegenstück zur Römischen Armee für sie gibt (wie z.B. das Pentagon), das sie manipulieren könnten, damit es ihren Willen ausführt. – Wie auch immer: die historische und genetische Tatsache ist, dass dieAschkenasischen Juden (=„Turkvolk der Khasaren”) aus Zentral-Asien stammen, und dass die Palästinenser die eigentlichen, ursprünglichen Abkömmlinge der Einwohner der antiken Nation Judäa sind.

Die Botschaft an die Europäer, die 'gehirngewaschen' wurden – hinein in einen Babylonischen Satans-Kult, der sich als „Judaismus“ verkleidet (=„Talmudische Juden“) – ist, „dass die Wahrheit euch frei machen wird“.  

Es wird in den kommenden Monaten immer mehr Enthüllungen geben über die Massen-Gehirnwäsche der Europäer, die antike 'Herdenhaltungs-Texte' benutzen, – wenn die Menschheit endlich befreit ist von dem langen Albtraum des Hyksos-Satans-Kults, der die Menschen wie eine Schafherde behandelt.

Während erwartet wird, dass die Welle weltweiter Verhaftungen der Khasaren-Mafia sich in den kommenden Monaten beschleunigt, müssen jedoch auch noch andere Entwicklungen in der Welt Beachtung finden.  

Ein Großes Thema ist die Entscheidung der Japanischen Regierung, bewaffneten Japanischen Gruppen zu gestatten, an militärischen Verteidigungs-Übungen in Übersee teilzunehmen. Dies ist Teil eines fortlaufenden Bemühens des Pentagon, echten Weltfrieden zu schaffen anhand einer Maßnahme, alle Verteidigungskräfte der Welt zu einer einzigen planetaren Verteidigungs- und Friedenserhaltungs-Organisation zusammenzufassen.

Russen, Vietnamesen, Japaner, Australier und Andere haben dem bereits ihre Zustimmung gegeben. Diese Streitmacht wird nicht für illegale Kolonial-Kriege mit Angriff und Eroberung missbraucht werden.

Gelichwohl warten die Chinesen, die Inder und Andere auch auf Organisationen wie die UN und den Weltgerichtshof, dass diese aufhören, Instrumente des Westlichen Imperialismus zu sein, sondern stattdessen zu aufrichtigen Repräsentanten der Völker der Welt werden, bevor sie willens sind, Souveränität – wie die einer den Welt-Frieden erhaltenden Verteidigungs-Macht – an supra-nationale Organisationen abzutreten.

Mit anderen Worten: es besteht ein echtes Interesse am Welt-Frieden, an dem Ende der Armut, am Stopp für die Umweltzerstörung und am Start in ein Neues Zeitalter; – da ist kein Platz mehr für einen 'Konsens' mit Zielen wie dem einer faschistischen Weltordnung.  

Vieles Weitere geht noch vor sich, über das gegenwärtig noch nicht berichtet werden kann. Aber der (kürzlich erwähnte) Illuminati-Groß-Meister Alexander Romanov wurde inzwischen aus seiner unfreiwilligen Einkerkerung in einer Japanischen Psycho-Klinik befreit. Dies war das Ergebnis des Drucks, der von hohen Stellen auf die Japanische Regierung ausgeübt worden ist, – was zeigt, dass da ein grundlegende Machtverschiebung vonstattengegangen ist. Mit anderen Worten: die Khasaren haben ihre Kontrollherrschaft über Japan verloren.

In dieser Woche finden wichtige Treffen statt, an denen die Chinesen, die Russen, verschiedene Kampfkunst-Vereinigungen, die Illuminati, die White Dragon Society, die Freimaurer und andere Gruppen mitbeteiligt sind. All diese Gruppen möchten inzwischen die Kontrolle über das Finanz-System wieder an die Bevölkerung zurückgeben!



Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

# NO WAR #NO NATO

# NO WAR #NO NATO

Sostieni la campagna per l'uscita dell'Italia dalla NATO - per un’Italia neutrale.




FIRMA QUESTA PETIZIONE SIGN THIS PETITION ПОДПИСАТЬ ЭТУ ПЕТИЦИЮ


NATO MEMBERS:

AL - SIGN THIS PETITION; DE - UNTERZEICHNE DIESE PETITION; BE- SIGNEZ CETTE PÉTITION; BG - ПОКАЗВАЙТЕ ТОВА ПЕТИЦИЯ; CA - SIGN THIS PETITION/SIGNEZ CETTE PÉTITION; HR - ZNAJATI OVAJ PETICIJU; DK - SIGN DENNE PETITION; SK - PODPORUJTE TÚTO PETICIU; SI - PRIJAVITE TO PETICIJO; ES- FIRMA ESTA PETICIÓN; EUA - SIGN THIS PETITION; EE - SIGN THIS PETITION; FR - SIGNEZ CETTE PÉTITION; GR - Υπογράψτε αυτήν την αναφορά; NL - TEKEN DEZE PETITIE; HU - ÍRJA ALÁ EZT A PETÍCIÓT; IT - FIRMA QUESTA PETIZIONE; ISL - SIGNU ÞESSA PETITION; LV - PAZIŅOJIET šo PETITION; LT - PADARYTI ŠĮ PETŽIĄ; LU - REGISTER DIR PETITIOUN; NO - SIGNER DENNE UNDERSKRIFTSKAMPANJEN; PL - PODPISZ TĄ PETYCJE; PT - ASSINE ESTA PETIÇÃO; GB - SIGN THIS PETITION; RO - SEMNEAZĂ ACEASTĂ PETIȚIE; CZ - Podejte tuto petici; TR - BU DİLEKÇEYİ İMZALA


anti

Unless YOU, individually, wake up and raise your voice and strength against the all pervading evil,

no one, LITERALLY, is going to do it for you,

and precisely

because your very consciousness and awareness

remain on the level of some blind believer in the "bright future of mankind"


PUTIN




AVAILABLE IN FRENCH, ROMANIAN, PORTUGUESE




2017 FSB Meeting - EN from Roberto Petitpas on Vimeo.



putin

BF



“Glory to God in the highest, and on Earth

Peace, Good Will toward men.”

This Christmas, Give Peace.



BJ 2 FEV




UPDATES ON THURSDAY MORNINGS

AT 08:00 H GMT


Translations in German

Dear Friends,

Due to health issues, Manavika cannot translate for an indefinite period of time.

Being so, I kindly ask to the German Readers proficient in English and that

have availability to take assignment of this task to kindly contact me

through my email luisavasconcellos2012@gmail.com.

Many thanks in advance.